Buchtipps

Der grummeligen Kreuzspinne Karl-Heinz geht eines morgens die Stubenfliege Bisy ins Netz. Ein lecker Weihnachtsbratem, findet er. Bisy hat 24 Tage Zeit, Karl-Heinz vom Gegenteil zu überzeugen. Eine außergewöhnliche Geschichte voll Witz, Charme und bester Unterhaltung. Aber auch mit wichtigen Botschaften zwischen den Zeilen.
Der Wald als ursprünglicher Ort um innerer Ruhe zurück zu gewinnen. Wer kennt es nicht, in der Hektik des Alltags, sich einen Platz zu wünschen, an dem man einmal durchschnaufen kann und die Kraft der Natur spürt. Die japanische Shinrin-yoku-Bewegung hat viele Anhänger. Das Buch bietet er eine sehr praktikable Anleitung durch das 'Wald baden...
Hühnerhaltung im eigenen Garten, geht das? Klar! Was sich nach viel Arbeit anhört, ist durchaus ein Hobby für den Feierabend. Tipps für den Start mit glücklichen Hühnern und Eiern ohne Rückrufaktionen gibt dieses Buch.
Vicky Bo's Mitmachbücher sind Malbücher der anderen Art. Es geht nicht um das reine Ausmalen von Bildern, sondern um das kreative Weiterzeichnen. Kinder können ihre Fantasie spielen lassen und aus jedem Bild ein Unikat gestalten.Die Themen sind einfallsreich und kindgerecht, mal sehr lustig (die verängstigten Gesichter der Monster im All),mal...
Hier muss man kein Profi, Handwerker oder Künstler sein.Glückswächter lassen sich leicht in unzähligen Variationen herstellen und machen hinterher unheimlich etwas her. Für die eigene Wohnung auf der Fensterbank oder als Geschenk lassen sich diese Holz-Kreationen nach den eigenen Vorstellungen anfertigen und bringen Freude im Alltag.
"1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Liebe. nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein. Die wahren Feinde sind dabei nicht die rivalisierenden Konfessionen. Der eigentliche Kampf wird zwischen...
Eine Wunderschöne Mädchenbuchreihe für Kinder ab 8 Jahren.
Alte Boliden der französische Nobelmarke Bugatti stehen im Vordergrund es neuen Romans „Grand Prix“ von Martin Walker. Eine Oldtimer-Rallye, von Bruno, Chef de police, organisiert, bringt auch zwei besessene junge Sammler nach Saint-Denis. Sie sind auf der Jagd nach dem begehrtesten und wertvollsten Auto aller Zeiten: dem letzten von nur vier je...

Seiten